Netzmusterpulli aus Sabrina 5/18

Netzmusterpulli aus Sabrina 5/18

Material zusammenstellen

Das sandfarbene Leinenbändchen mit Synthetikanteil bildet die Grundlage für den locker fallenden Netzmusterpulli. Hingucker sind die schlitzförmigen Cutouts an den Ärmeln.

Für Gr. 38/40: 500 g Varese in Sand.
Für Gr. 42-46: 600 g Varese in Sand.

Strick-N 4,0 und 5,0; Rundstrick-N 4,0.

Quelle: Das Heft Sabrina 5/2018 ist im Handel erhältlich.

Alle Anleitungen für dieses Garn anzeigen »

Material zusammenstellen

Grösse wählen:

Farbe

Varese von Junghans-Wolle:

von oben nach unten: Weiss, Lachs, Sand, Zimt, Türkis, Petrol, Oliv Schoko, Anthra

Weiss

Lachs

Orange

Himbeer

Lavendel

Violett

Marine

Petrol

Türkis

Oliv

Sand

Zimt

Schoko

Anthra

Maschenbild glatt rechts

Garnhinweise

Varese von Junghans-Wolle:

• Ungefärbtes Leinen zaubert einen tollen Melange-Effekt in das hochwertige Bändchengarn.
• Kernige belebte Struktur.
• Feste trockene Haptik.

Material
60 % Polyacryl
25 % Leinen
15 % Viskose
Knäuelgröße
50 Gramm
Maschenprobe
10 cm glatt re = 17-20 M
Lauflänge
50 g = 120 m Lauflänge
Bedarf
Damen, Gr. 40 = ca. 400 g
Nadelstärke
4,0 - 5,5
Pflegehinweis
Handwäsche

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu